BIOGRAFIA
  "Il mondo è musica"
  "Con te"
  Einige Lieder aus dem Repertoire (Cover)


BIOGRAFIE

Fernando Gualtieri wurde in Davoli geboren, einem kleinen Zentrum in der süditalienischen Provinz Catanzaro.

Schon früh zeigt er eine bemerkenswerte musikalische Begabung: als Sänger nimmt er an verschiedenen lokalen Festivals teil. Im Alter von 12 Jahren erreicht er seinen ersten Erfolg.

Als Gitarrist und Sänger arbeitet er mit verschiedenen Gruppen und beginnt ganz langsam mit dem Gedanken zu spielen, seinen Traum zu verwirklichen: die Musik zu seinem Beruf zu machen.

Zusammen mit vier Freunden entschliesst er sich 1973 die Herausforderung anzunehmen und Kalabrien zu verlassen, um Grenzen zu überwinden. Das ist der Anfang seiner Karriere, er singt und spielt mit diversen Formationen in Lokalen von halb Europa.

Das Verfeinern seiner stimmlichen und instrumentalen Fähigkeiten erlaubt es ihm, auch seine kreative Begabung zur Geltung kommen zu lassen und er entwickelt ein ausgeprägtes Talent als Komponist.

1992 realisiert er die CD "Il mondo è musica". Dabei spürt er plötzlich dieses künstlerische Bedürfnis, die eigenen Lebenserfahrungen in seinen Liedern zu erzählen.

1993 lernt er den Texter Francesco Mirarchi kennen.

Daraus entsteht ein fruchtbarer Wettbewerb um das Produkt Lied, der sich konkretisiert in der Realisierung von "Con te", der zweiten CD seiner musikalischen Produktion. Sie wird 2001 veröffentlicht. Es handelt es sich um eine "reife" Arbeit, bei welcher er neben den Texten von Francesco Mirarchi auch auf die Zusammenarbeit mit bedeutenden Musikern bauen konnte.

Zur Zeit arbeitet er mit verschiedenen Musik-Agenturen zusammen und bereitet seine dritte CD vor, die 2003 herauskommen wird.

 



KONTAKT